PROFESSIONELLE WIMPERNVERLÄNGERUNG

DAUERHAFTE WIMPERNVERLÄNGERUNG WIEN


Wahrheiten und Mythen über die Wimpernverlängerung

Welche Frau hat noch nicht von langen und vollen Wimpern geträumt? – Wohl jede, die von Mutter Natur nicht mit solchen wimpern2Wimpern beschenkt wurde. Jene Frauen hingegen, welche von Natur aus schöne, lange Wimpern haben, träumen davon, sie nicht jeden Tag mit Wimperntusche in Form bringen zu müssen. Wir alle wollen gleich nach dem Aufstehen wie aus dem Bilderbuch aussehen. Für all diese Frauen, welchen ihre Wimpern von großer Bedeutung sind, wurden die Seiden- und Nerzwimpern in der 1:1-, 2:1- sowie der Fächertechnik entwickelt. Erfüllen Sie sich Ihren Traum von langen und natürlich aussehenden Wimpern!

Was ist die 1:1-Methode und was ist das Besondere an der angewandten Klebetechnik?

Bei der 1:1-Methode wird von einer Spezialistin an jede einzelne natürliche Wimper eine Seidenwimper angebracht. Der hierfür verwendete Klebstoff, welcher strengen Qualitätsrichtlinien zu entsprechen hat, wurde exklusiv für dieses Verfahren entwickelt, istwimpern
demgemäß vollkommen unbedenklich und besticht durch seine außergewöhnliche Natürlichkeit. Bei regelmäßigem Auffüllen im Kosmetikinstitut (‚Refresh‘) können die Seidenwimpern problemlos ohne Unterbrechung getragen werden – sie sind nämlich genauso widerstandskräftig wie die natürlichen Wimpern. Die Seidenwimpern sind in drei Stärken, neun Längen und drei unterschiedlichen Formen verfügbar.

Wie lange dauert eine Wimpernverlängerung?

Die Wimpernverlängerung ist schmerzfrei und benötigt, wenn ein neues Set aufgetragen wird, zwischen 30 Minuten und 2 Stunden. Dabei handelt es sich um Richtwerte, die tatsächliche Dauer variiert mit der Anzahl der aufzuklebenden Wimpern. Während dieser Zeit liegt die Kundin mit geschlossenen Augen bequem in einem komfortablen, kosmetischen Liegestuhl.


Ist die Wimpernverlängerung schädlich für meine natürlichen Wimpern?

Nein, eine korrekt durchgeführte Wimpernverlängerung hat keinen Einfluss auf den Zustand der natürlichen Wimpern. Erstere werden nämlich nicht an jungen Wimpern angebracht, welche deren Gewicht im Normalfall nicht tragen können. Auf diese Weise wird ihr natürliches Wachstum garantiert. Die Wimpernverlängerung stört den zwischen 60 und 90 Tage dauernden natürlichen Lebenszyklus der Wimpern nicht.

Für eine erfolgreiche und unbedenkliche Wimpernverlängerung ist eine kompetente und fachlich ausgebildete Lash-Expertin unabdingbar. Nur diese kann beurteilen, an welchen Wimpern Seidenwimpern angeklebt werden dürfen, damit diese nicht beschädigt werden und es zu keiner Störung ihrer natürlichen Entwicklung kommt. Sollte ein derartiger Fall eintreten, können Wimpern brüchig werden, was ihre Regenerationszeit signifikant verlängert. Suchen Sie aus diesem Grund nur eine zertifizierte Lash-Expertin auf!

Darf jede Frau lange Wimpern tragen?

Das Tragen von Seidenwimpern soll nur Vorteile für die Trägerin bringen. Erstens besteht keine Notwendigkeit mehr, Wimperntusche aufzutragen – sobald Sie aufwachen, sind Sie im Besitz wunderbarer, dichter, schwarzer Wimpern, welche Ihnen durch Ihren Tag hindurch zur Seite stehen. Zweitens stellt Wasser kein Problem mehr dar: Ob Sie duschen oder gar schwimmen gehen, ihre professionellen Wimpern halten beständig! Ihre Lash-Expertin wird Ihnen bei der Wahl der richtigen Stärke mit Rat und Tat zur Seite stehen und die Länge ihrer Wimpern individuell anpassen. Die Wimpernverlängerung ist für Frauen in jedem Alter empfehlenswert!

Die wichtigsten Wahrheiten und Mythen zur Wimpernstilisierung

Mythen:

Die Wimpernverlängerung dauert sehr lange.
Antwort: Bereits nach zwei Stunden können Sie die Vorzüge pefekter Wimpern uneingeschränkt genießen.
Nach der Behandlung fühlt man sich unangenehm und die Wimpern jucken.
Antwort: Nebeneffekte dieser Art treten nur auf, wenn die Behandlung nicht professionell durchgeführt wurde. Lassen Sie sich Ihre Wimpern nur von einer Lash-Expertin durchführen!
Die Wimpernverlängerung ist schädlich und gefährlich.
Antwort: Es handelt sich hier um einen Alltagsmythos! Alle Materialien unterliegen strengen Qualitätskontrollen, die Wimpern werden von einer geschulten Lash-Expertin aufgetragen. Die Wahrung einer hygienischen Arbeitsumgebung hat im Salon oberste Priorität!
Die Wimpernverlängerung trägt dazu bei, dass die natürlichen Wimpern ausfallen.
Antwort: Auch eine solche Situation tritt nur ein, wenn die synthetischen Wimpern in ihrer Länge, und Stärke nicht richtig an die natürlichen Wimpern angepasst wurden. Auch hier gilt die Regel: Meiden Sie 0815-Salons!
Bei der Ergänzung müssen die Wimpern von der vorigen Behandlung entfernt werden.

Wahrheit:

Die Wimpernverlängerung und -verdichtung kann unbegrenzt oft durchgeführt werden – unter der Bedingung, dass die Behandlungen korrekt durchgeführt werden.
Die Stellen, an denen die synthetischen mit den natürlichen Wimpern verbunden werden, sind nicht sichtbar und stören im täglichen Leben nicht.
Die Applikation der Wimpern ist schmerzfrei und für diese nicht schädigend.
Die reiche Auswahl an Produkten ermöglicht das Erreichen eines sehr natürlichen Effekts.

 Wimpern_preisliste

Perfect Skin Logomini

Inh. Manuela Konarski
Gumpendorfer Straße 138
1060 Wien

tel. +43 660 508 30 47

strglmini

           Newsletter