Microdermabrasion

Was ist eine Microdermabrasion?

Die Microdermabrasion setzt sich aus den Begriffen micro derm abrasion zusammen, was übersetzt für; klein, Haut, und Abtragung steht.
Dabei tragen wir mechanisch die obersten Hautschichten kontrolliert ab, sie könnte auch als sichere, schmerzlose und allergiefreie Peeling-Methode bezeichnen werden.

Was ist der Unterschied zwischen Kristall,- und Diamant,- Microdermabrasion?

Der Vorläufer der sehr beliebten Diamant Mikrodermabrasion ist die Kristall Microdermabrasion,
Wir haben beide Behandlungsformen zur Auswahl, der Unterschied liegt im Verfahren.
Während Ihnen bei der Kristall Microdermabrasion mit kleinen Kristallen, ähnlich einem feinem Sandstrahl, durch ein Handstück mit hoher Geschwindigkeit auf die Haut gestrahlt wird und diese dann durch ein Vakuum samt abgetragener Hautzellen abgesaugt werden.
 Kommen bei der Diamant Microdermabrasion zehn unterschiedlichen Diamantaufsätzen, in verschiedenen Stärken und Größen, zum Einsatz.
Bei der Qualität der Behandlungen sowie der Geräte machen wir keinen Kompromiss beiden erfüllt allerhöchsten Ansprüchen. Wir arbeiten bewusst nicht mit einem rotierenden oder vibrierenden Behandlungskopf, da hier immer die Gefahr einer unkontrollierten Abtragung besteht.

Welche Wirkung hat die Microdermabrasion?

Da sich unsere Haut regelmäßig selbst erneuert, im Alter jedoch diese Fähigkeit immer mehr abnimmt, sieht sie eher verhornter und unreiner aus.
Mit der Microdermabrasion sind wir nicht nur in der Lage kontrolliert die obersten Hautschichten abzutragen, wir helfen damit der Haut sich selbst zu helfen.
Während der Behandlung erreichen wir sofort eine bessere Hautdurchblutung sowie die optimale Vorbereitung um, individuell für Ihre Bedürfnisse angepassten, Wirkstoffkonzentrate tiefer in die Haut zu bringen.
Gleichzeitig verfeinern wir dank dieser Behandlung die Hautstruktur auch Narben, ein weiterer Vorteil  liegt in ihrer porenverkleinernd und porenreinigend Tiefenwirkung, auch wird die hauteigen Talgproduktion dadurch reguliert, was sich bei besonders bei fettiger Haut und der T-Zone bemerkbar macht.
Die Wirkung reicht nicht nur dem Alterungsprozess entgegen indem sie auch Kollagene-Fasern zur Neubildung anregt, pigmentierte Hautstellen heller erscheinen lässt, sie erneuert auch die durch UV- geschädigte und Umweltgiften ausgesetzte jugendliche Haut.

Für wen ist die Microdermabrasion geeignet?

Diese Behandlung ist für alle Hauttypen, Hautfarben und Alters unabhängig für jede Dame geeignet.
Dabei ist sie auch geeignet bei: Akne (Papeln, Komedonenakne)  Narben nach Akne, Seborrhö, erweiterte Poren,  Mitesser, Narben, Verfärbungen und Entfärbungen, Sonnenbrandschäden, Hornhaut, Hautstreifen, Cellulite, schlaffe Haut, Keratodermatose

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Beachten Sie bitte, dass Sie nach einer Microdermabrasion Behandlung Solarium, Saunabesuche Make-up und intensive Sonnenstrahlung nach Möglichkeit zwei tagelang meiden. Tragen Sie bitte auch keine Fruchtsäure, Fette oder ätherischen Öle auf Ihre Haut in Heimbehandlung auf.

Wie oft sollte ich eine Microdermabrasion durchführen lassen?

Je nach dem welches Ergebnis Sie erreichen wollen, es besteht auch die Möglichkeit eine Kur, die  aus 6 bis 10 Behandlungen, in 1- bis 4wöchigen Zeitabständen durchgeführt werden sollte in Anspruch zu nehmen. Wählen Sie aus unserem Angebot wir  beraten Sie sehr gerne  Vorort!


Gesicht + Hals + Dekolleté + Pflege (ca. 45 min.)  60 €
Gesicht + Hals + Dekolleté + Ampulle + Maske (Dauer ca. 60min)  80 €
Gesicht + Hals + Dekolleté + Ampulle + Maske + Ultraschall (Dauer ca. 90min.)  95 €
Gesicht + Hals + Dekolleté + Lifting- Behandlung + Ampulle + Maske +  Massage + Pflege(Dauer ca. 120min) 140 €

Siehe auch:Pigmentflecken Couperose Entfernung

Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung