Dauerhafter Schwung für Wimpern!

Ganz ohne Augen Make- up und Wimpernzange erhalten Sie durch das Wimpern-Lifting den perfekten Augenaufschlag.
 

Wimpernwelle oder Wimpern-Lifting

Wo liegt der Unterschied zwischen Wimpernwelle und Wimpern Lifting?
Wimpernwelle und Wimpern- Lifting ist ein und dieselbe Behandlung, bei beiden werden die natürlichen Eigenwimpern durch ein chemisches Verfahren dauerhaft gebogen. Lesen Sie mehr im Behandlungsablauf..

Behandlungsablauf

Vor jeder Behandlung reinigen wir Ihnen Ihre Augenpartie gründlich von Staub mithilfe eines Wimpernbades. Dieses Wimpernbad wird als sehr angenehm, kühlend und entspannend empfunden. Es bereitet Ihre Wimpern optimal für die weiteren Behandlungsschritte vor. Die Priming Lotion entfettet Ihre Wimper restlos, danach passen wir Ihnen das zu Ihnen passende Wimpern Röllchen und beim Wimpern Lifting das zu Ihnen passende Silikon Pads an.
Dieses bestimmt die Biegung die Sie nach der Behandlung erhalten. Ihre Wimpern werden mittels Spezialprodukt (Fixing Lotion) an das Röllchen oder Pad befestigt, dannach circa 20min , je nach Eigenwimper, chemisch wie bei einer Dauerwelle, Behandelt.

Das Ergebnis

Das Ergebnis ist ein wunderbarer Schwung ganz ohne Wimpernzange! Damit noch die Mascara wegbleibt färben wir Ihnen Ihre Wimpern tief schwarz mit einem Hauch blau schwarzer Farbe, dadurch diesen Effekt schimmern Ihre Wimpern im Sonnenschein und erscheinen etwas voluminöser für die nächsten 5 Wochen.
Zum Abschluss pflegen wir Ihre Eigenwimper mit einem Wimpernserum, welche den Aufbau der Keratinen Schicht fördert.
Sichern Sie sich Ihren Termin noch heute, rufen Sie uns an!

 

Siehe auch:Lash Extension