AMERICAN BODY WRAPPING

American Body Wrapping wird in 3 Stärken angeboten:

Aroma-Gel Phase I   
Aroma-Gel Phase II   
Aroma-Gel Phase III   
für empfindliche Haut   
für normale Haut   
* Beachten Sie bitte den Hinweis!   

 

* WICHTIG: „Phase III" kommt erst dann zur Anwendung, wenn Sie bei „Phase II" gar nichts mehr verspüren !

Wirkung: 

logo bodywrapping

Beim American Body Wrapping wird eine spezielle Stretch-Folie verwendet. Die ,;Aroma-Gels" haben eine durchblutungsfördernde, fettverbrennende und bind egewebsfestigende Wirkung

 

Anwendung:

Als Grundlage für das Body-Wrapping mit dehnbarer Folie: an den Beinen beginnnend, großzügig auftragen bis unter die Brust, Folie auf Druck, aber nicht abschnürend wickeln, ca. 10 cm überlappend, beim Knie sowie in der Leistengegend nicht einschneidend wickeln! Die für die Behandlungsmethode erforderlichen Stretch-Nylon-Folien sind extrem dehnbar, um damit ganz besonders straff wickeln zu können. Nach 1 Stunde Folie entfernen, Reste einmassieren.

Diese Anwendung wird vor allem dann durchgeführt, wenn Sie bei der normalen Behandlungsform keine oder kaum mehr irgendeine Reaktion verspüren und die Behandlungserfolge auch bereits merklich nachgelassen haben. Vorzugsweise wird diese Behandlung vor allem bei sehr harter Cellulite angewendet. Bei ernsten Problemen, mit Krampfadern oder Besenreisern sollte man diese Behandlung nicht durchführen !

Auch bei leichteren Problemen mit Krampfadern und Besenreisern sollte auf jeden Fall das „Celu Ven Ross" an diesen Stellen messerrückendick aufgetragen werden, um diese Bereiche kühl zu halten.

Nachbehandlung

Zur Nachbehandlung der„ American Body Wrapping - Wickelmethode" ist ein eigens dafür entwickeltes „Aroma-Nachbehandlungsgel" aufzutragen und kurz einzumassieren. „Aroma-Nachbehandlungsgel" macht die Haut zart und geschmeidig und wirkt vor allem abschwellend.


Vorsicht: „Aroma-Gel Phase II" und vor allem das „Aroma-Gel Phase III" sind stark hyperämisierend !

  • Nicht in Reichweite von Kindern lassen !

  • Nicht in Berührung mit Schleimhäuten bringen !

 

Siehe auch:Mikrodermabrasion

Diese Webseite verwendet Cookies.
Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung